Logo newsbot.ch

Blaulicht

169 / Baar: Blechschaden auf Strassenkreuzung

169 / Baar: Blechschaden auf Strassenkreuzung
169 / Baar: Blechschaden auf Strassenkreuzung (Bild: Kantonspolizei Zug)

2022-07-15 20:00:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zug

Auf der «Kurfürstkreuzung» ist es zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen, wie die Kantonspolizei Zug berichtet.

Verletzt wurde niemand. Der Verkehrsfluss wurde im Bereich der Kreuzung für kurze Zeit beeinträchtigt.Der Unfall ereignete sich am Freitagnachmittag (15. Juli 2022), kurz vor 15:00 Uhr.

Eine 35-jährige Autofahrerin fuhr von der Autobahn kommend, geradeaus über die Kreuzung auf die Südstrasse. Gleichzeitig beabsichtigte eine 55-jährige Fahrzeuglenkerin von der Weststrasse kommend über die Kreuzung in Richtung Baar/Kantonsspital zu fahren.

Darauf kam es zwischen den beiden Autos zu einer Kollision. Verletzt wurde niemand.Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbar und mussten von einem privaten Abschleppunternehmen abtransportiert werden.

Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Franken. Der genaue Unfallhergang werde durch die Zuger Polizei untersucht.Während der Unfallaufnahme sowie dem Abtransport der beiden Autos sei es zu leichten Verkehrsbehinderungen gekommen.

  .

Suche nach Stichworten:

Baar 169 Baar: Blechschaden Strassenkreuzung



Newsticker


Generalsekretariat UVEK

175 Jahre Eisenbahn in der Schweiz


Kanton Zug

Tipps zum Wassersparen


Kantonspolizei Bern

Hasliberg Goldern: Selbstunfall – Autolenker schwer verletzt


Stadt Bern

Volksschule Markus ist bereit für den Schulanfang


Stadt Schaffhausen

Das Familienzentrum feiert