Logo newsbot.ch

Blaulicht

Morissen: Mann bei Arbeitsunfall verletzt

  • Morissen: Mann bei Arbeitsunfall verletzt
    Morissen: Mann bei Arbeitsunfall verletzt (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Morissen: Mann bei Arbeitsunfall verletzt
    Morissen: Mann bei Arbeitsunfall verletzt (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Morissen: Mann bei Arbeitsunfall verletzt
    Morissen: Mann bei Arbeitsunfall verletzt (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
2022-07-14 11:00:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Graubünden

Am Mittwochvormittag ist auf einer Baustelle in Morissen ein Arbeiter von ausser Kontrolle geratenen Schalttafeln getroffen worden, wie die Kantonspolizei Graubünden meldet.

Dabei zog er sich Fussverletzungen zu. Gemeinsam mit einem Arbeitskollegen war der 53-jährige Iraker um 09.15 Uhr damit beschäftigt, Schalttafeln zu montieren.

Diese waren mit einem Gurt an einer Arbeitsmaschine befestigt und wurden über eine Mauer eines Rohbaus gehoben. Als der Baggerarm weiter ausgefahren wurde, kippte die Arbeitsmaschine nach vorne und die Schalttafeln erfassten den hinter der Mauer stehenden Arbeiter.

Dieser zog sich dabei Fussverletzungen zu. Seine Arbeitskollegen betreuten ihn bis zum Eintreffen einer Rega-Crew, welche ihn ins Spital nach Ilanz flog.

Dieses konnte er am gleichen Tag verlassen. .

Suche nach Stichworten:

Morissen Morissen: Arbeitsunfall



Newsticker


Stadt Olten

Baupublikationen 18. August 2022


Kanton Thurgau

Weitere Behörden sollen zur Auskunft verpflichtet werden



Stadt Schaffhausen: Treppe mit Parkplatzeinfahrt verwechselt


Kanton Basel-Landschaft

Netzwerkanlass beider Basel 2022



Stadt Schaffhausen: Verkehrsunfall fordert eine verletzte Person