Logo newsbot.ch

Blaulicht

Altnau: Nach Ausweichmanöver kollidiert

2022-07-14 09:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Eine unbekannte E-Bike-Fahrerin war gegen 19 Uhr auf dem Radweg entlang der Güttingerstrasse von Güttingen in Richtung Altnau unterwegs, wie die Kantonspolizei Thurgau meldet.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau geriet sie eingangs Altnau wegen eines Ausweichmanövers auf die Güttingerstrasse, wo es zur Kollision mit einem Auto kam.Die 42-jährige Autofahrerin und ihre Mitfahrerinnen blieben unverletzt, der Sachschaden sei einige hundert Franken hoch. Die E-Bike-Fahrerin setzte ihre Fahrt fort, ohne ihre Kontaktdaten zu hinterlassen.

Ob sie beim Unfall verletzt wurde, sei unklar.Tel. work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Altnau Altnau: Ausweichmanöver kollidiert



Newsticker


Stadt Olten

Baupublikationen 18. August 2022


Kanton Thurgau

Weitere Behörden sollen zur Auskunft verpflichtet werden



Stadt Schaffhausen: Treppe mit Parkplatzeinfahrt verwechselt


Kanton Basel-Landschaft

Netzwerkanlass beider Basel 2022



Stadt Schaffhausen: Verkehrsunfall fordert eine verletzte Person