Logo newsbot.ch

Blaulicht

Stadt Schaffhausen: 69-jähriger Taxifahrer bei Angriff verletzt

2022-07-13 20:44:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am frühen Montagmorgen (11.07.2022) griff – aus noch ungeklärten Gründen – ein Mann am Bahnhof in der Stadt Schaffhausen einen Taxifahrer an, wie die Kantonspolizei Schaffhausen meldet.

Dieser wurde beim Angriff verletzt.   Um 03.30 Uhr am frühen Montagmorgen (11.07.2022) griff ein 31-jähriger Mann an der Bahnhofstrasse in der Stadt Schaffhausen einen 69-jährigen Taxifahrer an.

Aufgrund dessen Schreie eilten Gleisarbeiter und weitere Taxifahrer dem Angegriffenen zur Hilfe, worauf der Angreifer von seinem Opfer abliess. Dieses musste danach mit Verletzungen von einer Ambulanz-Crew ins Spital überführt werden.

  Der mutmassliche Angreifer wurde von der Schaffhauser Polizei festgenommen und am Dienstagnachmittag (12.07.2022) wieder entlassen. Er werde sich vor der Staatsanwaltschaft des Kantons Schaffhausen verantworten müssen..

Suche nach Stichworten:



Newsticker


Kanton Basel-Landschaft

Nachhaltig geniessen, besser leben


Kantonspolizei St. Gallen

Goldingen: Kuh angefahren – Autofahrer hat sich gestellt


Kantonspolizei St. Gallen

Marbach: Einbruchdiebstahl in Restaurant


Kantonspolizei St. Gallen

Altstätten: Einbruchdiebstahl in Kosmetikstudio


Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden

Appenzell - Zeugenaufruf nach Sturz mit e-Bike