Logo newsbot.ch

Regional

Zweite Booster-Impfungen für über 80-Jährige – nur mit Anmeldung

2022-07-13 17:05:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Basel-Landschaft

Über 80-jährige Personen haben seit 6. Juli die Möglichkeit, sich im kantonalen Impfzentrum in Pratteln für eine zweite Booster- oder Auffrischimpfung anzumelden, wie der Kanton Basel-Landschaft meldet.

Aufgrund der sehr hohen Nachfrage, besteht die Möglichkeit für Walk-In Impfungen (ohne Termin) derzeit nicht. Um Wartezeiten zu vermeiden, sei eine Anmeldung zwingend notwendig.

Es werden laufend neue Impftermine aufgeschaltet. Der zweite Booster sei auch für über 80-Jährige kostenlos.

Die Anmeldung erfolgt wie gewohnt über die Plattform impf-check.ch. Es sei ebenfalls möglich, sich in Arztpraxen oder Apotheken impfen zu lassen.Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) und die Eidgenössische Kommission für Impffragen (EKIF) empfehlen in Anbetracht der aktuell hohen Fallzahlen und Hinweise auf zunehmend schwere Verläufe Personen ab 80 Jahren eine weitere Auffrischimpfung (vierte Dosis).

Damit könne deren Impfschutz gegen schwere Erkrankung in der aktuellen «Sommerwelle» für eine kurze Zeit erhöht werden. Diese Personen haben aufgrund ihres Alters das höchste Risiko, schwer an Covid-19 zu erkranken.

Aufgrund der momentanen epidemiologischen Situation, empfehlen EKIF und BAG allen anderen Personengruppen zurzeit mit einer weiteren Auffrischimpfung zuzuwarten.Neuer Impfstoff NuvaxovidDer Impfstoff Nuvaxovid sei durch die Eidgenössische Kommission für Impffragen EKIF grundsätzlich bewilligt. Aktuell sei dieser aber noch nicht verfügbar.

Sobald mehr Informationen vorliegen, werden wir über die Verfügbarkeit sowie mögliche Impftermine informieren..

Suche nach Stichworten:

Pratteln Booster-Impfungen 80-Jährige Anmeldung



Newsticker


Generalsekretariat UVEK

175 Jahre Eisenbahn in der Schweiz


Kanton Zug

Tipps zum Wassersparen


Kantonspolizei Bern

Hasliberg Goldern: Selbstunfall – Autolenker schwer verletzt


Stadt Bern

Volksschule Markus ist bereit für den Schulanfang


Stadt Schaffhausen

Das Familienzentrum feiert