Logo newsbot.ch

Blaulicht

15-Jähriger ohne Ausweis und mit entwendetem Mofa angehalten

  • 15-Jähriger ohne Ausweis und mit entwendetem Mofa angehalten
    15-Jähriger ohne Ausweis und mit entwendetem Mofa angehalten (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
  • 15-Jähriger ohne Ausweis und mit entwendetem Mofa angehalten
    15-Jähriger ohne Ausweis und mit entwendetem Mofa angehalten (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
2022-07-13 14:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei St. Gallen

Am Dienstagnachmittag (12.07.2022) wurde ein Mofafahrer an der Favrestrasse angehalten, da er keinen Helm trug, wie die Stadtpolizei St. Gallen berichtet.

Der 15-Jährige konnte weder Führer- noch Fahrzeugausweis für das Mofa vorweisen. Abklärungen zeigten, dass das Mofa entwendet worden war.

Weiter wurde dem 15-Jährigen eine Kleinmenge Marihuana abgenommen. Er werde angezeigt.Am Dienstag, um 13 Uhr, fuhr ein Mofafahrer ohne Helm auf der Favrestrasse.

Eine Patrouille wurde auf ihn aufmerksam und hielt ihn an. Der 15-jährige Libanese besitzt keinen Führerausweis und konnte auch keine Fahrzeugausweise vorweisen.

Abklärungen ergaben, dass das Mofa kürzlich als entwendet gemeldet wurde. Ebenfalls trug er eine Kleinmenge Marihuana auf sich, die ihm abgenommen wurde.

Der 15-Jährige werde angezeigt..

Suche nach Stichworten:

15-Jähriger Ausweis entwendetem Mofa



Newsticker


Generalsekretariat UVEK

175 Jahre Eisenbahn in der Schweiz


Kanton Zug

Tipps zum Wassersparen


Kantonspolizei Bern

Hasliberg Goldern: Selbstunfall – Autolenker schwer verletzt


Stadt Bern

Volksschule Markus ist bereit für den Schulanfang


Stadt Schaffhausen

Das Familienzentrum feiert