Logo newsbot.ch

Regional

Betreibungsauszug online bestellen

2022-07-13 09:05:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Luzern

Das Betreibungsamt Luzern arbeitet bereits seit 2007 digital und verfügt bei Betreibungsgeschäften über eine elektronische Schnittstelle, wie die Stadt Luzern ausführt.

Über diese können Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Luzern neu ab sofort Betreibungsauszüge online bestellen. Sie erhalten sie während den Bürozeiten innerhalb weniger Stunden in digitaler Form zurück.

Ein aktueller Betreibungsauszug werde beispielsweise von vielen Wohnungssuchenden benötigt. Sie können zukünftig auf den Gang zum städtischen Betreibungsamt verzichten, indem sie den dringend benötigten Betreibungsauszug bequem von zu Hause aus bestellen, und zwar zu jeder für sie passenden Zeit.

Ein Betreibungsauszug kostet 18 Franken und muss gleichzeitig mit der Bestellung bezahlt werden.Sie besuchen unseren Webauftritt mit dem Internet Explorer. Dieser veraltete Browser stellt die Webseiten möglicherweise nicht korrekt dar und könne Sicherheitsprobleme verursachen.

Am besten wechseln Sie sofort auf einen aktuellen Browser wie Google Chrome, Microsoft Edge, Safari, Firefox oder Opera.Das von Ihnen aufgerufene Formular lasse sich mit dem Internet Explorer leider nicht darstellen. Der Internet Explorer stellt einige Webseiten nicht korrekt dar und könne Sicherheitsprobleme verursachen.

Bitte wechseln Sie auf einen aktuellen Browser wie Google Chrome, Microsoft Edge, Safari, Firefox oder Opera.Wir verwenden eine Webstatistik, um herauszufinden, wie wir unser Webangebot für Sie verbessern können. Alle Daten werden anonymisiert und in Rechenzentren in der Schweiz verarbeitet.

Mehr Informationen finden Sie unter “Datenschutz“..

Suche nach Stichworten:

Luzern Betreibungsauszug online bestellen



Newsticker



Stadt Schaffhausen: Softair-Waffe löst Polizeieinsatz aus


Kantonspolizei Bern

Brienzwiler: Drei Personen nach Selbstunfall verletzt


Kanton Basel-Landschaft

Nachhaltig geniessen, besser leben


Kantonspolizei St. Gallen

Goldingen: Kuh angefahren – Autofahrer hat sich gestellt


Kantonspolizei St. Gallen

Marbach: Einbruchdiebstahl in Restaurant