Logo newsbot.ch

Regional

Erste Berner Nachhaltigkeitstage

Erste Berner Nachhaltigkeitstage
Erste Berner Nachhaltigkeitstage (Bild: Stadt Bern)

2022-07-12 11:05:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Im September finden die ersten Berner Nachhaltigkeitstage statt, wie die Stadt Bern mitteilt.

Am Eröffnungsfest vom 10. September steht zwischen der Gerechtigkeitsgasse und dem Läuferplatz der Verkehr still und macht Platz für rund 50 Veranstalter*innen, die ihre Ideen und Projekte für nachhaltiges Handeln im Alltag vorstellen. In diesem Rahmen werde auch der Berner Nachhaltigkeitspreis zum ersten Mal verliehen.

Das Programm sei ab sofort online.Wieso flicken statt wegwerfen? Wie macht man Chutney selbst? Und was heisst eigentlich Klimaschutz? Vom 10. bis 23. September 2022 finden die ersten Berner Nachhaltigkeitstage statt – und die Themen seien vielfältig. Rund einhundert Berner Vereine, Organisationen und Unternehmen bieten den Besucher*innen Workshops, Führungen und kulinarische Erlebnisse.

Dabei geht es auch darum aufzuzeigen, wie jede und jeder im täglichen Leben einen kleinen oder grösseren Beitrag dazu leisten kann, die Stadt Bern auch für unsere Nachkommen als das zu erhalten, was sie heute schon ist: Ein wertvoller Ort zum Leben, Arbeiten und die Freizeit zu verbringen.Anlässlich des Eröffnungsfests am 10. September seien die Gerechtigkeitsgasse, die Nydeggasse und der Läuferplatz autofrei. Das lädt zum entspannten Entdecken der Angebote von rund 50 Veranstalter*innen ein.

Die Besucher*innen erfahren dabei etwas zu den verschiedenen Facetten der Nachhaltigkeit. Zum Beispiel gibt es Themeninseln zu Mobilität, Ernährung, Recycling, Biodiversität oder Energie.Gemeinderat Reto Nause verleiht um 14 Uhr den ersten Berner Nachhaltigkeitspreis.

Die Berner Mundartband «Tomazobi» gibt anschliessend im Nydegghof bei der Nydeggkirche ein Konzert und das Berner Ernährungsforum lädt zum Gespräch. Dort findet auch die «Nydeggnacht» statt, veranstaltet von der Nydeggkirchgemeinde.

Für eine regionale, saisonale und faire Verpflegung sei den ganzen Tag gesorgt.Nach dem Eröffnungsfest geht es in den Quartieren weiter. Veranstalter*innen laden zu weiteren Workshops, Führungen oder Ausstellungen ein.

Den Abschluss der Nachhaltigkeitstage bildet das traditionelle Foodsave Bankett am 23. September auf dem Bahnhofplatz, wo ein Festessen aus Überschüssen und krummem Gemüse serviert wird. Das detaillierte Programm der Nachhaltigkeitstage und die Anmeldeinformationen zu den Veranstaltungen seien jetzt online unter www.bern.ch/nachhaltigkeitstage abrufbar.Die Stadt Bern habe in den letzten Jahren verschiedene Veranstaltungen durchgeführt, welche im Austausch mit der Bevölkerung unterschiedliche Themen der nachhaltigen Entwicklung präsentiert haben.

Zum Beispiel die autofreien Sonntage, den Umwelttag, die Tage der Sonne oder die KULINATA, das Festival zu nachhaltiger Ernährung. All diese einzelnen Veranstaltungen wurden nun vereint und zu den Berner Nachhaltigkeitstagen zusammengefasst.

In Zukunft sollen unter anderem auch die soziale und wirtschaftliche Dimension der Nachhaltigkeit thematisiert werden..

Suche nach Stichworten:

Platz Nachhaltigkeitstage



Newsticker


Generalsekretariat UVEK

175 Jahre Eisenbahn in der Schweiz


Kanton Zug

Tipps zum Wassersparen


Kantonspolizei Bern

Hasliberg Goldern: Selbstunfall – Autolenker schwer verletzt


Stadt Bern

Volksschule Markus ist bereit für den Schulanfang


Stadt Schaffhausen

Das Familienzentrum feiert