Logo newsbot.ch

Blaulicht

Interlaken: Brand auf Balkon eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen

2022-06-30 12:00:22
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Mittwoch, 29. Juni 2022, kurz vor 18.50 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass es auf einem Balkon im obersten Stockwerk eines Mehrfamilienhauses an der Postgasse in Interlaken brenne, wie die Kantonspolizei Bern ausführt.

Rund 20 Einsatzkräfte der Feuerwehr Bödeli rückten umgehend aus und konnten den Brand löschen, der bereits einen Teil der Fassade und des Daches in Mitleidenschaft gezogen hatte. Es wurde niemand verletzt.

Aufgrund der Nähe zur Bahnlinie war die Bahnstrecke zwischen Interlaken West und Ost für knapp eine Stunde unterbrochen. Nebst den Angehörigen der Feuerwehr Bödeli standen Mitarbeitende der BLS sowie zwei vorsorglich aufgebotene Ambulanzteams im Einsatz.

.

Suche nach Stichworten:

Interlaken Interlaken: Brand Balkon Mehrfamilienhauses



Newsticker



Stadt Schaffhausen: Softair-Waffe löst Polizeieinsatz aus


Kantonspolizei Bern

Brienzwiler: Drei Personen nach Selbstunfall verletzt


Kanton Basel-Landschaft

Nachhaltig geniessen, besser leben


Kantonspolizei St. Gallen

Goldingen: Kuh angefahren – Autofahrer hat sich gestellt


Kantonspolizei St. Gallen

Marbach: Einbruchdiebstahl in Restaurant