Logo newsbot.ch

Regional

Entwicklungskonzept «Umfeld Bahnhof Littau»

2022-06-30 11:05:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Luzern

Die Situation am Bahnübergang am Bahnhof Littau ist unzureichend: Es gibt verkehrstechnische Herausforderungen beim öffentlichen Verkehr und beim Autoverkehr und Defizite beim Fuss- und Veloverkehr, wie die Stadt Luzern ausführt.

Die bisher verfolgte Lösung «Erweiterung Cheerstrasse Gopigen» sei nach langer Planungsphase vom Grossen Stadtrat gestoppt worden. Gleichzeit habe er in parlamentarischen Vorstössen gefordert, einen «Plan B für die Cheerstrasse» zu erarbeiten.Der Stadtrat lasse deshalb ein Entwicklungskonzept «Umfeld Bahnhof Littau» erarbeiten.

Darin werden neue Varianten für einen Umgang mit dem Bahnübergang untersucht und ein Zukunftsbild für die Entwicklung des Quartiers erarbeitet. So solle die Lösung der verkehrlichen Herausforderungen mit einer städtebaulichen Aufwertung verbunden werden.

Kernanliegen seien die öffentlichen Räume und ein Quartierzentrum für den Littauerboden. Besonders wichtig sei dem Stadtrat, dass eine offene, transparente Planung mit dem Einbezug der Betroffenen durchgeführt wird.

Dreh- und Angelpunkt der Mitwirkung sei eine Begleitgruppe mit Vertreterinnen und Vertretern des Quartiervereins an der Emme und weiteren Quartier- und Gewerbeorganisationen, der Eigentümerschaften und Anrainer sowie weiteren lokalen und städtischen Interessenorganisationen. Bis Frühling 2023 seien drei Workshops mit der Begleitgruppe geplant.

Parallel dazu werde auch die Öffentlichkeit mit kommunikativen und partizipativen Massnahmen einbezogen.Die Situation rund um den Bahnhof Littau erfordert neben einer längerfristigen Perspektive auch kurzfristige Optimierungen. So werden parallel und abgestimmt mit dem Entwicklungskonzept bereits Projekte zur Sanierung und Aufwertung des Bushofs Bahnhof Littau und der Cheerstrasse (Abschnitt Thorenbergstrasse bis Bahnübergang) erarbeitet.

Dabei erfolgt auch eine enge Koordination mit dem Bauprojekt der SBB zur Sanierung des Bahnübergangs und dem Neubau der Perronanlagen.Sie besuchen unseren Webauftritt mit dem Internet Explorer. Dieser veraltete Browser stellt die Webseiten möglicherweise nicht korrekt dar und könne Sicherheitsprobleme verursachen.

Am besten wechseln Sie sofort auf einen aktuellen Browser wie Google Chrome, Microsoft Edge, Safari, Firefox oder Opera.Das von Ihnen aufgerufene Formular lasse sich mit dem Internet Explorer leider nicht darstellen. Der Internet Explorer stellt einige Webseiten nicht korrekt dar und könne Sicherheitsprobleme verursachen.

Bitte wechseln Sie auf einen aktuellen Browser wie Google Chrome, Microsoft Edge, Safari, Firefox oder Opera.Wir verwenden eine Webstatistik, um herauszufinden, wie wir unser Webangebot für Sie verbessern können. Alle Daten werden anonymisiert und in Rechenzentren in der Schweiz verarbeitet.

Mehr Informationen finden Sie unter “Datenschutz“..

Suche nach Stichworten:

Littau Entwicklungskonzept «Umfeld Bahnhof Littau»



Newsticker


Amnesty International

Nominierungen für den 12. Marler Medienpreis Menschenrechte von Amnesty International


Kanton Basel-Landschaft

Stärkung der Leseförderung an Baselbieter Volksschulen



Blaualgen in Gewässern


Bundesamt für Kultur

Neue Unterstützung für die Bewahrung und Nachhaltigkeit der lebendigen Traditionen


Stadt Bern

Volksschule Kleefeld: Schulstart in den neuen Gebäuden