Logo newsbot.ch

Blaulicht

Schelten: Mann bei Holzerarbeiten verunfallt

2022-01-22 18:00:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Bei der Kantonspolizei Bern ging am Freitag, 21. Januar 2022, kurz nach 19.15 Uhr, die Meldung ein, dass es in einem Waldstück bei Schelten ein Mann schwer verunfallt sei, wie die Kantonspolizei Bern schildert.

Die umgehend ausgerückten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen. Ersten Erkenntnissen zufolge war der Mann an Holzerarbeiten in unwegsamem Gelände zugange, als er unter den Stamm eines Baumes geriet.

Die genauen Umstände und der Hergang des Unfalls seien Gegenstand weiterer Ermittlungen unter der Leitung der Regionalen Staatsanwaltschaft Berner Jura-Seeland. Beim Verstorbenen handelt es sich um einen 55-jährigen Schweizer aus dem Kanton Bern..

Suche nach Stichworten:

Schelten Schelten: Holzerarbeiten verunfallt



Newsticker


Stadt Olten

Baupublikationen 19. Mai 2022


Rhätische Bahn

Betriebszeiten Autoverlad Vereina während WEF


Kanton Thurgau

Zusammenarbeit zwischen Kanton und Gemeinden bei der Digitalisierung


Kanton Thurgau

Regierungsrat mit Bundesgesetz über den Personen- und Güterverkehr grundsätzlich einverstanden


Stadt Olten

Gesamtrevision Ortsplanung, Vorgehen und Investitionskredit/Genehmigung/Beschluss