Logo newsbot.ch

Regional

Weihnachtliches Montagslesen

2021-12-03 18:05:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt St. Gallen

Am Montag, 6. Dezember 2021, um 18.30 Uhr werden Vorstandsmitglieder des Vereins ProStadtbibliothek im Raum für Literatur die Gäste mit einem Weihnachtskrimi auf die kommenden Festtage einstimmen, wie die Stadt St. Gallen mitteilt.

Die Lesung werde musikalisch umrahmt von Cello und Tuba.Zum Jahresabschluss laden die ProStadtbibliothek-Vorstandsmitglieder Eva Crottogini, Richi Küttel, Karl Schimke und Johannes Reitze, der neue Leiter der Stadtbibliothek St.Gallen, zu einem besonderen Montagslesen-Abend ein. Sie präsentieren eine szenische Lesung aus dem Weihnachtskrimi «Die Nacht der Barbaren» von Fred Vargas.

Musikalisch umrahmt werde die Lesung von Eva Crottogini (Cello) und Karl Schimke (Tuba).Das Montagslesen werde von der Stadtbibliothek St.Gallen in Zusammenarbeit mit dem Verein «ProStadtbibliothek» organisiert. Die Veranstaltung findet im Raum für Literatur statt, der Eingang befindet sich an der St.Leonhardstrasse 40. Der Eintritt sei frei.

Neben der Covid-Zertifikatspflicht gilt auch eine Maskentragpflicht. Eine Anmeldung sei nicht nötig..

Suche nach Stichworten:

Weihnachtliches Montagslesen



Newsticker


Kantonspolizei Zürich

Winterthur: Veranstaltung von Autoposern verhindert


Kantonspolizei Bern

Schelten: Mann bei Holzerarbeiten verunfallt


Kantonspolizei Zürich

Adliswil: Unfall auf Baustelle fordert Schwerverletzten


Kantonspolizei Zürich

Zürich 1: Mutmasslicher Taschendieb in flagranti verhaftet


Kanton Zürich

Massnahmen gegen die Ausbreitung der Newcastle-Krankheit