Logo newsbot.ch

National

EDA begrüsst Nomination der Schweizer Diplomatin Mirjana Spoljaric Egger als künftige Präsidentin des IKRK (de)

2021-11-25 18:45:13
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Swiss Federal Council

Bern, 25.11.2021 - Die Versammlung des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK) hat Mirjana Spoljaric Egger zur neuen Präsidentin des IKRK ernannt, writes the Swiss Federal Council.

Sie wird im Herbst 2022 die Nachfolge von Peter Maurer antreten. Das EDA begrüsst die Nomination der Schweizer Diplomatin, die im EDA unter anderem die UNO-Abteilung geführt hatte und seit 2018 beigeordnete Generalsekretärin beim UNO-Entwicklungsprogramm UNDP ist.

Mit Mirjana Spoljaric Egger wird eine Diplomatin als erste Frau an die Spitze des IKRK gewählt, die auf eine langjährige Erfahrung in der multilateralen Diplomatie und im UNO-System zurückblickt. Als Mitglied des diplomatischen Corps der Schweiz führte sie unter anderem an der Zentrale in Bern die UNO-Abteilung, zunächst als Stellvertreterin und seit 2015 als deren Chefin.

Im August 2018 wurde sie von UNO-Generalsekretär António Guterres zur beigeordneten Generalsekretärin des UNO-Entwicklungsprogramms UNDP ernannt. Für das EDA ist die Wahl seiner früheren Mitarbeiterin zur künftigen Präsidentin des IKRK ein Beleg für die hohe Reputation, die die Schweizer Diplomatie in der Welt geniesst.

Dies unterstrich auch Bundesrat Ignazio Cassis in einem Tweet, in dem er am Donnerstag Mirjana Spoljaric Egger zu ihrer Wahl gratulierte. Das IKRK ist der wichtigste Partner des Bundes im humanitären Bereich.

Es spielt eine Schlüsselrolle beim Schutz der Opfer von bewaffneten Konflikten und bei der Umsetzung der Genfer Konventionen. FDFA CommunicationFederal Palace West WingCH-3003 Bern, SwitzerlandTel.

Communication service: +41 58 462 31 53Tel. Press service: +41 58 460 55 55E-mail: kommunikation@eda.admin.chTwitter: @SwissMFA.

Suche nach Stichworten:

Bern EDA begrüsst Nomination Diplomatin Mirjana Spoljaric Egger künftige Präsidentin IKRK (de)



Newsticker


Europol

Hiding in plain sight: make sure Europe’s most wanted criminals do not escape their past


Europol

7 arrested in Malta on suspicion of illegal money transfers


Swiss Federal Council

Gruyères, Saas-Fee und Valposchiavo als «Beste Tourismusdörfer» ausgezeichnet


Swiss Federal Council

Blue hydrogen can help protect the climate


Swiss Federal Council

Swiss retail trade turnover rose in October 2021