Logo newsbot.ch

Wirtschaft

Verwaltungsratspräsident Guy Lachappelle kündigt Rücktritt auf Ende Juli 2021 an – Pascal Gantenbein übernimmt per sofort die Amtsgeschäfte

2021-07-28 09:20:13
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Raiffeisen

St.Gallen, 15. Juli 2021. Guy Lachappelle, seit 2018 amtierender Verwaltungsratspräsident von Raiffeisen Schweiz, hat den Verwaltungsrat informiert, dass er per Ende Juli 2021 von seinem Amt zurücktritt, wie Raiffeisen meldet.

Bis dahin steht er dem Unternehmen uneingeschränkt zur Verfügung, um einen reibungslosen Übergang sicherzustellen. Die Amtsgeschäfte übernimmt per sofort Vizepräsident Pascal Gantenbein, der das Präsidium ad interim bis zur nächsten Generalversammlung führen wird. Der Verwaltungsrat von Raiffeisen Schweiz dankt Guy Lachappelle für sein Engagement für Raiffeisen.

Während seiner Amtszeit habe Raiffeisen Schweiz den Austausch mit den Eignern institutionalisiert, zusammen mit den Raiffeisenbanken die Gruppenstrategie erarbeitet und im Verwaltungsrat von Raiffeisen Schweiz verabschiedet sowie viele Initiativen daraus auf den Weg gebracht. Der Verwaltungsrat wünscht ihm für seine weitere Zukunft alles Gute. .

Suche nach Stichworten:

Verwaltungsratspräsident Guy Lachappelle kündigt Rücktritt 2021 Pascal Gantenbein übernimmt Amtsgeschäfte



Newsticker


Kantonspolizei Schwyz

Brunnen: Lenker eines Elektrotrottinetts nach Selbstunfall verletzt


Stadtpolizei Zürich

"Marsch fürs Läbe" ohne grössere Zwischenfälle durchgeführt


Eidgenössisches Departement für Auswärtige Angelegenheiten

Bundesrat Ignazio Cassis weiht riesiges Gemälde des Künstlers Saype bei den Vereinten Nationen in New York ein


Kantonspolizei Graubünden

Laax: Selbstunfall fordert zwei Todesopfer und einen Schwerverletzten


Gewerkschaft Unia

«Es braucht jetzt Lohnerhöhungen» Interview mit Unia-Ökonomin Noémie Zurlinden