Logo newsbot.ch

Blaulicht

Wegen Sekundenschlaf verunfallt (mit Bild)

2021-07-27 11:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Ein Autofahrer verursachte am Montagnachmittag in Mammern einen Selbstunfall, wie die Kantonspolizei Thurgau meldet.

Verletzt wurde niemand.Infolge Sekundenschlaf verursachte ein Autofahrer in der Nacht zum Sonntag in Sirnach einen Verkehrsunfall. Zwei Personen wurden verletzt.Ein alkoholisierter Autofahrer musste am Samstag nach einem Selbstunfall in Frauenfeld seinen Führerausweis abgeben.

Verletzt wurde niemand.Tel. work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Mammern Sekundenschlaf verunfallt (mit Bild)



Newsticker


Fürstentum Liechtenstein

Chefs von Kaspersky und Microsoft Schweiz beleuchten Chancen und Risiken der Digitalisierung


Kantonspolizei Bern

Bern: Hohes Verkehrsaufkommen wegen mehreren Veranstaltungen


Kantonspolizei Bern

Zubringer A6 Steffisburg/Zeugenaufruf: Töfffahrer bei Sturz leicht verletzt


Generalsekretariat UVEK

Initiative Vorbild Energie und Klima


Kanton Zug

Das neue TUGIUM ist erschienen