Logo newsbot.ch

Blaulicht

Wegen Sekundenschlaf verunfallt (mit Bild)

Wegen Sekundenschlaf verunfallt (mit Bild)
Wegen Sekundenschlaf verunfallt (mit Bild) (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

2021-07-27 09:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Ein 70-jähriger Autolenker fuhr kurz nach 16 Uhr auf der Hauptstrasse von Eschenz in Richtung Mammern, wie die Kantonspolizei Thurgau meldet.

Kurz vor Ortseingang kam er rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit mehreren Bäumen und einer Signalisationstafel. Darauf überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem Dach liegend auf der Fahrbahn zum Stillstand.

Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.Beim Unfall wurde niemand verletzt. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)Tel.

work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Mammern Sekundenschlaf verunfallt (mit Bild)



Newsticker


Kantonspolizei Schwyz

Brunnen: Lenker eines Elektrotrottinetts nach Selbstunfall verletzt


Stadtpolizei Zürich

"Marsch fürs Läbe" ohne grössere Zwischenfälle durchgeführt


Eidgenössisches Departement für Auswärtige Angelegenheiten

Bundesrat Ignazio Cassis weiht riesiges Gemälde des Künstlers Saype bei den Vereinten Nationen in New York ein


Kantonspolizei Graubünden

Laax: Selbstunfall fordert zwei Todesopfer und einen Schwerverletzten


Gewerkschaft Unia

«Es braucht jetzt Lohnerhöhungen» Interview mit Unia-Ökonomin Noémie Zurlinden