Logo newsbot.ch

Regional

Fahrende halten sich ohne Einwilligung auf Gemeindegrundstück auf. Die Gemeinde akzeptiert den Aufenthalt nicht.

2021-07-19 15:05:26
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Gemeinde Belp

Seit Sonntag 18. Juli 2021 halten sich ausländische Fahrende, ohne Einwilligung der Gemeinde, auf dem Parkplatz P6 beim Stückpunkt der Rettungsflugwacht auf, wie die Gemeinde Belp berichtet.

Der Gemeindepräsident sowie der Leiter Sicherheit und die Kantonspolizei Bern haben die Fahrenden heute Nachmittag ultimativ aufgefordert, das Gelände und die Gemeinde noch heute zu verlassen.Am Pfingstmontag 2021 habe die Gemeinde – obwohl auch damals die Anreise ohne Einwilligung erfolgte – den Aufenthalt einer Gruppe von über 100 Personen während 12 Tagen vereinbart und akzeptiert. Mit den momentan anwesenden Fahrenden, werde ausser der heutigen Wegweisung keine weitere Kommunikation mehr geführt..

Suche nach Stichworten:

halten Fahrende Einwilligung Gemeindegrundstück akzeptiert Aufenthalt nicht.



Newsticker


Kantonspolizei Zürich

Uster: Friedliche Corona-Kundgebung


Kantonspolizei Schwyz

Stoos: Tödlicher Arbeitsunfall mit Landwirtschaftsfahrzeug


Kantonspolizei St. Gallen

Altstätten: Einbruch in Sattelschlepper – Zeugenaufruf


Kantonspolizei Solothurn

Kleinlützel: Selbstunfall eines Motorradlenkers, nach vorgängiger gegenseitiger Provokation (Zeugenaufruf)


Stadt St. Gallen

Kinder- und Jugendliteraturfestival