Logo newsbot.ch

Blaulicht

Umweltaktivisten blockieren Zugänge der CS – Haupteingang friedlich geräumt

2019-07-08 11:45:19
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am Montagmorgen, 8. Juli 2019, blockierten rund 70 Umweltaktivisten im Kreis 1 die Eingänge zur Credit Suisse am Paradeplatz, wie die Stadtpolizei Zürich mitteilt.

Die Stadtpolizei Zürich räumte gegen 09.30 Uhr den Haupteingang und nahm rund zwei Dutzend Personen vorläufig fest. .

Suche nach Stichworten:

Umweltaktivisten blockieren Zugänge CS Haupteingang friedlich geräumt



Newsticker


Kantonspolizei Zürich

Uster: Friedliche Corona-Kundgebung


Kantonspolizei Schwyz

Stoos: Tödlicher Arbeitsunfall mit Landwirtschaftsfahrzeug


Kantonspolizei St. Gallen

Altstätten: Einbruch in Sattelschlepper – Zeugenaufruf


Kantonspolizei Solothurn

Kleinlützel: Selbstunfall eines Motorradlenkers, nach vorgängiger gegenseitiger Provokation (Zeugenaufruf)


Stadt St. Gallen

Kinder- und Jugendliteraturfestival