Logo newsbot.ch

Blaulicht

Tödlicher Sturz bei Bergwanderung in Grandvillard

Tödlicher Sturz bei Bergwanderung in Grandvillard
Tödlicher Sturz bei Bergwanderung in Grandvillard (Bild: Kantonspolizei Freiburg)

2022-12-04 15:00:20
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Freiburg

Gestern Nachmittag stürzte eine Person bei einer Bergwanderung in der Region Grandvillard ab, wie die Kantonspolizei Freiburg ausführt.

Trotz des Einsatzes der REGA verstarb der Mann noch am Unfallort. Eine Untersuchung wurde eingeleitet.Die Alpine Spezialisten der Kantonspolizei Freiburg konnten feststellen, dass die Person rund 400 Meter in die Tiefe gestürzt war.

Trotz des Einsatzes der Rettungskräfte verstarb der 21-jährige Wanderer noch am Unfallort..

Suche nach Stichworten:

Grandvillard Tödlicher Sturz Bergwanderung Grandvillard



Newsticker


Kantonspolizei Basel-Landschaft

Personenwagen kollidiert mit Fussgängerin – Fussgängerin leicht verletzt


Kantonspolizei Freiburg

Zwei Lenkerinnen werden bei einem Unfall in Montet (Broye) verletzt


Kantonspolizei Zürich

Winterthur: Glückliche Wende eines Telefonbetrugs


Gemeinde Nidau

Gemeinderatsbeschlüsse vom 7. Februar 2023


Kanton Zürich

Schulbesetzungen dürfen politische Neutralität nicht gefährden