Logo newsbot.ch

Blaulicht

Alkoholisierte Fahrzeuglenker verursacht Selbstunfall

  • Alkoholisierte Fahrzeuglenker verursacht Selbstunfall
    Alkoholisierte Fahrzeuglenker verursacht Selbstunfall (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
  • Alkoholisierte Fahrzeuglenker verursacht Selbstunfall
    Alkoholisierte Fahrzeuglenker verursacht Selbstunfall (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
2022-12-04 14:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 46-jährige Fahrzeuglenker mit seinem schwarzen BMW (SUV) in der Therwilerstrasse in Bottmingen Richtung Basel, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft mitteilt.

Kurz nach der rechtsseitigen Einmündung der Starenstrasse geriet er, aus bis anhin nicht restlos geklärten Gründen, an den rechtsseitigen Fahrbahnrand und kollidierte dort frontal/seitlich mit zwei korrekt parkierten Personenwagen.Der beim unfallverursachenden Fahrzeuglenker durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0.65 mg/l. Er werde entsprechend an die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft verzeigt..

Suche nach Stichworten:

Bottmingen Alkoholisierte Fahrzeuglenker



Newsticker


Kantonspolizei Basel-Landschaft

Personenwagen kollidiert mit Fussgängerin – Fussgängerin leicht verletzt


Kantonspolizei Freiburg

Zwei Lenkerinnen werden bei einem Unfall in Montet (Broye) verletzt


Kantonspolizei Zürich

Winterthur: Glückliche Wende eines Telefonbetrugs


Gemeinde Nidau

Gemeinderatsbeschlüsse vom 7. Februar 2023


Kanton Zürich

Schulbesetzungen dürfen politische Neutralität nicht gefährden