Logo newsbot.ch

Blaulicht

St.Gallen: Erneut in Sportgeschäft eingebrochen

St.Gallen: Erneut in Sportgeschäft eingebrochen
St.Gallen: Erneut in Sportgeschäft eingebrochen (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2022-12-04 11:00:18
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am frühen Sonntagmorgen (04.12.2022), kurz nach 5 Uhr, ist eine unbekannte Täterschaft in ein Sportgeschäft an der Favrestrasse eingebrochen, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt.

Es wurden zwei E-Bikes gestohlen. In dasselbe Geschäft war bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag (03.12.2022) eingebrochen worden.

Die Kantonspolizei St.Gallen berichtete darüber.Die unbekannte Täterschaft brach eine provisorische Schiebetür auf, welche nach dem ersten Einbruch angebracht worden war. Daraufhin betrat sie das Geschäft und stahl zwei E-Bikes.

Im Anschluss ergriff sie die Flucht. Das Deliktsgut beträgt rund 14`000 Franken.

Der Sachschaden werde auf mehrere hundert Franken geschätzt. Ob bei beiden Einbrüchen dieselbe Täterschaft am Werk war, sei Gegenstand der laufenden Ermittlungen..

Suche nach Stichworten:

St.Gallen: Sportgeschäft eingebrochen



Newsticker


Kantonspolizei Bern

Biel: Mutmasslicher Täter nach Auseinandersetzung festgenommen


BSC Young Boys

Vorschau auf das Spiel gegen Salzburg


Kantonspolizei Solothurn

Biberist: Zwei mutmassliche Diebe angehalten


Rega

Drei Alpinisten bei der Berglihütte (BE) gerettet


Kantonspolizei Zug

025 / Oberägeri: Selbstunfall auf schneebedeckter Strasse