Logo newsbot.ch

Blaulicht

Versuchter Raub

2022-11-30 11:00:13
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

Am Dienstag, 29. November 2022, um circa 19.15 Uhr, hat ein Unbekannter bei einem Raubversuch am Marktplatz eine Frau verletzt, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt berichtet.

Die Kantonspolizei Basel-Stadt begleitete die 29-Jährige in die Notfallstation des Universitätsspitals Basel. Eine umgehend eingeleitete Fahndung nach der mutmasslichen Täterschaft verlief erfolglos.Den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt zufolge hatte die Frau an der Tramhaltestelle am Marktplatz gewartet.

Ein Mann versuchte unvermittelt, ihre beiden Taschen zu rauben. Als sich die Frau wehrte, verletzte er sie mit Körperkraft.

Erst als unbeteiligte Passanten der Frau zu Hilfe eilten, flüchtete er.Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, Telefon 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.Dr. phil.

Martin R. Schütz, Telefon +41 61 267 19 90 Kriminalkommissär Chef Medien und Information.

Suche nach Stichworten:

Basel Raub



Newsticker


Kantonspolizei Bern

Biel: Mutmasslicher Täter nach Auseinandersetzung festgenommen


BSC Young Boys

Vorschau auf das Spiel gegen Salzburg


Kantonspolizei Solothurn

Biberist: Zwei mutmassliche Diebe angehalten


Rega

Drei Alpinisten bei der Berglihütte (BE) gerettet


Kantonspolizei Zug

025 / Oberägeri: Selbstunfall auf schneebedeckter Strasse