Logo newsbot.ch

Blaulicht

Uster: Mutmasslicher Täter nach Tötungsdelikt verhaftet

2022-11-27 10:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Bei einer Auseinandersetzung hat am frühen Sonntagmorgen (27.11.2022) in Uster ein Mann tödliche Verletzungen erlitten, wie die Kantonspolizei Zürich berichtet.

Der mutmassliche Täter konnte verhaftet werden. Kurz vor 3 Uhr kam es auf dem Parkplatz einer Bar zu einer Diskussion zwischen zwei Personen.

In deren Folge setzte ein Mann unvermittelt eine Stichwaffe ein, wobei das Opfer schwer verletzt wurde. Trotz sofort eingeleiteter Reanimation durch die eintreffenden Rettungskräfte erlag der 28-jährige Schweizer seinen schweren Verletzungen noch vor Ort.

Der mutmassliche Täter, ein 28-jähriger Schweizer, konnte bis zum Eintreffen der Polizei zurückgehalten werden. .

Suche nach Stichworten:

Uster Uster: Täter Tötungsdelikt verhaftet



Newsticker


Kantonspolizei Basel-Landschaft

Personenwagen kollidiert mit Fussgängerin – Fussgängerin leicht verletzt


Kantonspolizei Freiburg

Zwei Lenkerinnen werden bei einem Unfall in Montet (Broye) verletzt


Kantonspolizei Zürich

Winterthur: Glückliche Wende eines Telefonbetrugs


Gemeinde Nidau

Gemeinderatsbeschlüsse vom 7. Februar 2023


Kanton Zürich

Schulbesetzungen dürfen politische Neutralität nicht gefährden