Logo newsbot.ch

Blaulicht

Riedholz: Auto kollidiert bei Selbstunfall mit Baum – Beifahrer schwer verletzt

2022-11-26 09:00:12
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Auf der Attisholzstrasse in Riedholz kam es in der Nacht auf Samstag zu einem Selbstunfall mit einem Auto, wie die Kantonspolizei Solothurn schreibt.

Dabei wurde der Beifahrer schwer verletzt.Am Samstag, 26. November 2022, gegen 1.10 Uhr, ereignete sich auf der Attisholzstrasse in Riedholz ein Selbstunfall mit einem Auto. Ein Automobilist war in Richtung Waldaustrasse unterwegs, als er im Bereich einer leichten Linkskurve aus noch zu klärenden Gründen von der Strasse abkam.

Darauf kollidierte das Auto mit einem Kandelaber und einem Baum. Dabei erlitt der Beifahrer schwere Verletzungen und wurde durch eine Ambulanz in ein Spital gebracht.

Der Fahrzeuglenker konnte das Fahrzeug selbstständig verlassen und wurde zur Kontrolle in ein Spital gebracht. Das Auto wurde durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert.Aufgrund dieses Ereignisses musste die Attisholzstrasse zwischen Baselstrasse und Waldaustrasse für mehrere Stunden gesperrt werden.

Zum Einrichten einer Umleitung standen Angehörige der Feuerwehr Riedholz im Einsatz.Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch. .

Suche nach Stichworten:

Riedholz Riedholz: kollidiert Baum Beifahrer



Newsticker


Kantonspolizei Basel-Landschaft

Personenwagen kollidiert mit Fussgängerin – Fussgängerin leicht verletzt


Kantonspolizei Freiburg

Zwei Lenkerinnen werden bei einem Unfall in Montet (Broye) verletzt


Kantonspolizei Zürich

Winterthur: Glückliche Wende eines Telefonbetrugs


Gemeinde Nidau

Gemeinderatsbeschlüsse vom 7. Februar 2023


Kanton Zürich

Schulbesetzungen dürfen politische Neutralität nicht gefährden