Logo newsbot.ch

Blaulicht

Explosion eines Geldautomaten in Gumefens – Zeugenaufruf

Explosion eines Geldautomaten in Gumefens – Zeugenaufruf
Explosion eines Geldautomaten in Gumefens – Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei Freiburg)

2022-11-25 21:00:17
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Freiburg

Heute am frühen Morgen sprengten unbekannte Personen einen Geldautomaten in Gumefens in die Luft, wie die Kantonspolizei Freiburg mitteilt.

Das umfangreiche Suchdispositiv, das eingerichtet wurde, führte bislang nicht zu ihrer Anhaltung. Es entstand nur Sachschaden.

Eine Ermittlung sei im Gange. Die Polizei startet einen Zeugenaufruf.Die alarmierte Einsatz- und Alarmzentrale (EAZ) habe ein umfangreiches Suchdispositiv eingerichtet, das aus Patrouillen der Kantonspolizei bestand, die von den Kantonspolizeien Waadt und Bern sowie einem Helikopter der Schweizerischen Luftwaffe unterstützt wurden.

Bislang führte diese Massnahme nicht zum Auffinden der Täterschaft.Vor Ort wurde festgestellt, dass der Geldautomat gesprengt worden war. Es entstand ausschliesslich Sachschaden.Die Gruppe NEDEX (Neutralisierung, Beseitigung, Vernichtung von Sprengstoffen) der Kantonspolizei Waadt wurde angefordert, um den Tatort zu sichern und die Ursache der Explosion zu ermitteln.

Das FOR (forensisches Institut Zürich), das kriminaltechnische Kommissariat (KTK) der Kantonspolizei Freiburg und fedpol seien ebenfalls vor Ort interveniert..

Suche nach Stichworten:

Gumefens Explosion Geldautomaten Gumefens Zeugenaufruf



Newsticker


Kantonspolizei Basel-Landschaft

Personenwagen kollidiert mit Fussgängerin – Fussgängerin leicht verletzt


Kantonspolizei Freiburg

Zwei Lenkerinnen werden bei einem Unfall in Montet (Broye) verletzt


Kantonspolizei Zürich

Winterthur: Glückliche Wende eines Telefonbetrugs


Gemeinde Nidau

Gemeinderatsbeschlüsse vom 7. Februar 2023


Kanton Zürich

Schulbesetzungen dürfen politische Neutralität nicht gefährden