Logo newsbot.ch

Blaulicht

Hasliberg Goldern: Selbstunfall – Autolenker schwer verletzt

2022-08-09 17:00:17
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Montag, 8. August 2022, kurz vor 23.30 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung zu einem Unfall am Lehn/Sandhubel in Hasliberg Goldern (Gemeinde Hasliberg) ein, wie die Kantonspolizei Bern schreibt.

Gemäss ersten Erkenntnissen war ein Auto von Hasliberg herkommend in Richtung Reuti unterwegs. Aus noch zu klärenden Gründen geriet es in einer Linkskurve von der Strasse ab, fuhr die Böschung hinunter, kollidierte mit einem Baum und kam dort zum Stillstand.

Darauf geriet das Auto in Brand.Die umgehend ausgerückten Einsatzkräfte sowie Drittpersonen befreiten den schwer verletzten Lenker aus dem brennenden Auto und leisteten erste Hilfe. Schliesslich wurde er von einem Team der Rega schwer verletzt ins Spital geflogen.

Im Einsatz standen weiter ein Ambulanzteam sowie die Feuerwehr Hasliberg. Für die Dauer der Unfallarbeiten musste der Verkehr wechselseitig geführt werden.

Die Kantonspolizei Bern habe Untersuchungen zum Unfall aufgenommen..

Suche nach Stichworten:

Hasliberg Hasliberg Goldern:



Newsticker


Kantonspolizei Zürich

A3 Birmensdorf: Fahrzeugbrand in Autobahntunnel


Eidgenössisches Departement für Auswärtige Angelegenheiten

Bundespräsident Cassis in Prag am ersten Treffen der «Europäischen Politischen Gemeinschaft»


Kantonspolizei Bern

A1 Kernenried: Auffahrkollision mit zwei beteiligten Lieferwagen


Medienstelle der SBB

Siegerprojekt für das Areal Kirschloh in Zug steht fest.


Kantonspolizei Thurgau

Kreuzlingen: Bei Verkehrsunfall verletzt